tambach-dietharz.de - :: Stadt- und Bürgerinformation / Tel. 036252 3440 :: Vergabe / Ausschreibungen

Vergabe / Ausschreibungen

Information nach § 19 Abs. 5 VOB/A über beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen: (copy 1)

Die Stadt Tambach-Dietharz beabsichtigt,

forstwirtschaftlichen Wegebau

Möseweg, Tambach-Dietharz

auszuschreiben.

- im Stadtwald oberhalb Hög Tambach-Dietharz

- ca. 810 m, 3,5 m Breite, ca. 34.000 € Baukosten

Ausführungszeitraum: August 2016

 

Stadtverwaltung Tambach-Dietharz, Burgstallstraße 31a

Tel. 036252 344-0, Fax 036252 36390

Information nach § 20 Abs. 3 VOB/A über die Erteilung eines Auftrages:

Den Zuschlag für die Maßnahme forstwirtschaftlichen Wegebau erhielt:

 

Fa. Reimund Hopf

Dorfblick 3, 36433 Bad Salzungen OT Langenfeld

Information nach § 19 Abs. 5 VOB/A über beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen:

Die Stadt Tambach-Dietharz beabsichtigt die Errichtung einer Lutherwegstation

inkl. Umfeldgestaltung am Lutherbrunnen auszuschreiben.

- Landschaftsbauarbeiten ca. 60.000 €

- Metall- und Schlosserarbeiten ca. 17.500 €

Ausführungszeitraum: Ende Juni 2016 bis Ende September 2016

 

Stadtverwaltung Tambach-Dietharz, Burgstallstraße 31a

Tel. 036252 344-0, Fax 036252 36390

Information nach§ 20 Abs. 3 VOB/A über die Erteilung eines Auftrages

Den Zuschlag für die Maßnahme Errichtung einer Lutherwegstation

inkl. Umfeldgestaltung am Lutherbrunnen:

 

Landschaftsbauarbeiten

Landschaftsbau Erfurt

Simonsen & Montag GmbH & Co. KG

Augustenburger Str. 5, 99094 Erfurt-Bischleben

 

Metall- und Schlosserarbeiten

Stahl- und Metallbau Frank

Reichenbach 26A, 98574 Schmalkalden

Telekom

Werbung Taxi Stötzer

Werbung Feriensiedlung

Thüringer Waldbaude

Werbung Waldbaude

Werbung Berghotel

Werbung Fleischerei Groll